Rezepttipp - Handgemachte Schupfnudeln

Erleben Sie die Vielfalt frischer und regionaler Küche an einem Ort, wo beste Qualität groß geschrieben wird.

Zutaten für 2 Personen:
 

  • 250 g geschälte Bio Erdäpfel
  • 1 Bio Ei
  • 100 g Mehl griffig
  • 250 g Butternuss Kürbis
  • 50 g Vogerlsalat
  • 20 g Kürbiskerne
  • Etwas Farmgoddies Bio Rapsöl
  • Bio Schaf-Pecorino
  • Salz, Pfeffer, Muskat

 

Zubereitung:

  1. 1) Die Erdäpfel in Salzwasser weichkochen, mit einer Kartoffelpresse pressen, mit dem Ei und Mehl vermengen und mit Muskatnuss würzen.

    2) Mit der Hand Schupfnudeln formen (wenn der Teig zu weich ist, noch etwas Mehl hinein kneten) und in Salzwasser kochen.

  2. 3) Den Kürbis schälen und vom Kerngehäuse befreien, in halb Zentimeter große Würfel schneiden und im Bio Rapsöl langsam braten.

  3. 4) Die Schupfnudeln und Kürbiskerne beigeben und noch etwas mitrösten, abschmecken und anrichten.

  4. 5) Mit dem Vogerlsalat garnieren, und etwas frischen Pecorino darüber reiben.

 

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen wünscht unser Küchenmeister Roland Gusenbauer