3.500 m² Mensch & Mode

Echte Materialien - Holz, Messing, Granit, Schwarzeisen - gepaart mit richtungsweisendem, internationalen Design und regionalen Wurzeln, dazwischen feine Textilien, Schuhe und modische Accessoires im freundlichen Licht. Das Modehaus Kolm in Freistadt zeigt sich in einem neuen, modänen Kleid. In knapp 6-monatiger Bauzeit wurde die Geschäftsfläche um 1.600 m² erweitert - für noch mehr Mode, Lifestyle und Freunde des guten Geschmacks. feinSINN im Gespräch mit Eigentümer Gernot Kolm.

feinSINN: Das Modehaus in Freistadt wurde im vergangenen halben Jahr mit einem großangelegten Umbau für die Zukunft gestaltet - was waren die Hintergründe dafür?

Gernot Kolm: Für Kolm stehen seit mehr als 80 Jahren Mensch und Mode im Mittelpunkt. Das bedeutet für uns eine große Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitern und der Region. Mode ist ein besonders anspruchsvolles Geschäft - umso wichtiger ist es, sich stets weiter zu entwickeln und Kunden mit attraktiver und qualitativ hochwertiger Mode, einer kompetenten und umfassenden persönlichen Beratung sowie einem ansprechenden Ambiente immer wieder zu überraschen und zu begeistern.

 

feinSINN: Was erwartet die Kunden im neu gestalteten Modehaus?
Gernot Kolm: Wir wollen unseren Kunden ein neues Modeerlebnis bieten und dabei zum Verweilen und Eintauchen einladen. Wir haben den einzelnen Stilwelten mehr Raum gegeben: Anzüge im Gentlemens Club, Schuhe und Taschen im Raum, Ballkleider in gediegenem Ambiente, Premiummarken im Atelier. Kurz gesagt - Stilwelten passend zur jeweiligen Mode, damit wir sie noch besser entfalten und individuell auf die Kunden einwirken lassen können. Bei der Architektur haben wir uns von Weltstädten wie London, Barcelona, Mailand, Shanghai und New York inspirieren lassen und dabei nie vergessen, dass wir die schönste Inspiration vor der Tür haben - das Mühlviertel. In den Stilwelten laden Sitzgelegenheiten immer wieder ein, es sich gemütlich zu machen und sich Zeit für Mode zu nehmen.

 

feinSINN: Welche modischen "Highlights" gibt es zu entdecken?
Gernot Kolm: Wir bleiben unserer Philosophie treu, unsere Kunden für jeden Anlass von Kopf bis Fuß komplett ausstatten zu können. Für diese Zwecke haben wir die Fläche des modischen Angebots für Herren verdoppelt, aber auch das Sortiment für Damen wurde erweitert. Schuhe und Accessoires erhielten ebenfalls mehr Platz. Ein besonderes und intimes Wohlfühlambiente widmen wir ab sofort auch unseren Farb- und Stilberatungen, die von unseren Kunden - gegen Terminvereinbarung - in Anspruch genommen werden können.

 

feinSINN: Auch für das leibliche Wohl wird nun im Modehaus gesorgt. Warum dieser kulinarische "Anbau"?
Gernot Kolm: Mode ist Genuss und Lebensfreude - da liegt es nicht fern, dass wir auch der Kulinarik eine entsprechende Location geben. Unsere Kunden sollen diese Genusswelten miteinander verbinden können - bei neu interpretierten Klassikern aus der regionalen Küche.

Unsere Öffnungszeiten

MO-FR   08.30-18.00 h
SA          08.30-17.00 h

KOLM-Moden GmbH
Industriestr. 1
A-4240 Freistadt
Tel. +43(7942)77276